vonAyas' Futterstübli

ganzheitlich individuell empathisch

Wachteleier aus naturnaher Volierenhaltung

Die Saison hat begonnen. Meine Wachteldamen sind wieder ganz fleissig. Die Eier besitzen einen typisch kräftigen Geschmack, genau das Richtige nach einem langen nasskalten Winter. Für Tier, wie auch dem Menschen. Für kleine Hunde und Katzen die ideale Grösse. Bei meiner naturnahen Haltung, ohne Antibiotika und Massenhaltung, darf auch die Schale im rohen Zustand mit verspeist werden. Nur etwas vorher mit klaren Wasser abspülen langt und Du wirst sehen welchen Spass dein Hund und Katze damit haben werden.

Verpackungseinheit: 12 Wachteleier in einem Karton.

Lieferung: im Umkreis von Entlebuch Freihaus. Per Post und Abholung möglich. Du darfst natürlich auch gern vorbei kommen und so deine Wunschanzahl individuell bestimmen und mitnehmen, sofern verfügbar.

Warum sind Wachteleier so gesund?:

Wachteleier sind aufgrund ihrer vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten und ihres köstlichen Geschmacks immer beliebter geworden. Sie sind ein hochwertiges Nahrungsmittel, das sich für jede Küche eignet und auch als Menüdekoration sehr geschätzt wird. Im Gegensatz zu Hühnereiern lösen Wachteleier keine Allergien aus und können somit als Alternative verwendet werden. Obwohl sie viel kleiner sind als Hühnereier, sind Wachteleier durch ihre braun getupfte Schale auf weißem, beigem oder manchmal sogar grünlichem Hintergrund leicht zu erkennen. Jedes Ei hat ein einzigartiges Muster, das von der Wachtel produziert wird. Ein Ei wiegt durchschnittlich etwa 10 Gramm und hat einen Nährwert von 15 Kcal.

Im Vergleich zu Hühnereiern enthalten Wachteleier etwa 30% mehr Eigelb und damit mehr Nährstoffe. Der Cholesteringehalt in Wachteleiern ist etwa 15 % geringer als in Hühnereiern, was sie zu den sichersten Eiern macht, da sie kaum Salmonellen bilden. Darüber hinaus sind Wachteleier reich an Eisen, Vitamin B1 und Vitamin B12. Durch ihre Nährstoffzusammensetzung sind Wachteleier die gesündesten und sichersten Eier unter den bisher verzehrbaren Eiern. Sie können sich positiv auf das Immunsystem, das Herz-Kreislauf-System, das Verdauungssystem sowie Asthma und Diabetes anzeigen. Chronische Entzündungen können ebenfalls gelindert und die Knochen robust werden.

Wie halte ich meine Wachteln?:

Nach einer langer Winterpause unter natürlichen Haltungsbedingungen, ohne künstliches Licht und Wärme, können meine Damen wieder Kraft schöpfen. So legen, sogar, meine 5 jährigen Mädels noch. Normalerweise sind Wachteln, wie auch Hühner, nach 2 Jahren ununterbrochenen Legens am Ende ihrer Kräfte und werden darum, unter konventioneller Haltung schlicht ausgetauscht. Da spürt man, was der Begriff "Nutztier" bedeutet. Bei mir dürfen sie dagegen alt werden und wenn ihre Zeit gekommen ist, darf sich der ein oder andere Hund noch ein Festmahl mit dem so exzellenten und einmaligen Prey-Futter gönnen. Aktuell biete ich so ebenfalls Wachtelhähne als Prey Futter an. Hast Du Interesse? So melde Dich ungeniert bei mir.

Wachteleier aus naturnaher Volierenhaltung

Auf Lager

Die Saison hat begonnen. Meine Wachteldamen sind wieder ganz fleissig. Die Eier besitzen einen typisch kräftigen Geschmack, genau das Richtige nach einem langen nasskalten Winter. Für Tier, wie auch dem Menschen. Für kleine Hunde und Katzen die ideale Grösse. Bei meiner naturnahen Haltung, ohne Antibiotika und Massenhaltung, darf auch die Schale im rohen Zustand mit verspeist werden. Nur etwas vorher mit klaren Wasser abspülen langt und Du wirst sehen welchen Spass dein Hund und Katze damit haben werden.

Verpackungseinheit: 12 Wachteleier in einem Karton.

Lieferung: im Umkreis von Entlebuch Freihaus. Per Post und Abholung möglich. Du darfst natürlich auch gern vorbei kommen und so deine Wunschanzahl individuell bestimmen und mitnehmen, sofern verfügbar.

Warum sind Wachteleier so gesund?:

Wachteleier sind aufgrund ihrer vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten und ihres köstlichen Geschmacks immer beliebter geworden. Sie sind ein hochwertiges Nahrungsmittel, das sich für jede Küche eignet und auch als Menüdekoration sehr geschätzt wird. Im Gegensatz zu Hühnereiern lösen Wachteleier keine Allergien aus und können somit als Alternative verwendet werden. Obwohl sie viel kleiner sind als Hühnereier, sind Wachteleier durch ihre braun getupfte Schale auf weißem, beigem oder manchmal sogar grünlichem Hintergrund leicht zu erkennen. Jedes Ei hat ein einzigartiges Muster, das von der Wachtel produziert wird. Ein Ei wiegt durchschnittlich etwa 10 Gramm und hat einen Nährwert von 15 Kcal.

Im Vergleich zu Hühnereiern enthalten Wachteleier etwa 30% mehr Eigelb und damit mehr Nährstoffe. Der Cholesteringehalt in Wachteleiern ist etwa 15 % geringer als in Hühnereiern, was sie zu den sichersten Eiern macht, da sie kaum Salmonellen bilden. Darüber hinaus sind Wachteleier reich an Eisen, Vitamin B1 und Vitamin B12. Durch ihre Nährstoffzusammensetzung sind Wachteleier die gesündesten und sichersten Eier unter den bisher verzehrbaren Eiern. Sie können sich positiv auf das Immunsystem, das Herz-Kreislauf-System, das Verdauungssystem sowie Asthma und Diabetes anzeigen. Chronische Entzündungen können ebenfalls gelindert und die Knochen robust werden.

Wie halte ich meine Wachteln?:

Nach einer langer Winterpause unter natürlichen Haltungsbedingungen, ohne künstliches Licht und Wärme, können meine Damen wieder Kraft schöpfen. So legen, sogar, meine 5 jährigen Mädels noch. Normalerweise sind Wachteln, wie auch Hühner, nach 2 Jahren ununterbrochenen Legens am Ende ihrer Kräfte und werden darum, unter konventioneller Haltung schlicht ausgetauscht. Da spürt man, was der Begriff "Nutztier" bedeutet. Bei mir dürfen sie dagegen alt werden und wenn ihre Zeit gekommen ist, darf sich der ein oder andere Hund noch ein Festmahl mit dem so exzellenten und einmaligen Prey-Futter gönnen. Aktuell biete ich so ebenfalls Wachtelhähne als Prey Futter an. Hast Du Interesse? So melde Dich ungeniert bei mir.

CHF 9.50

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier kannst du auswählen, welche Cookies du zulassen willst und deine Auswahl jederzeit ändern. Klickst du auf 'Zustimmen', stimmst du der Verwendung von Cookies zu.